Home AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Allgemeines
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle an die Firma kaltlicht.com erteilten Aufträge. Die AGB gelten bei der Geschäftsaufnahme mit der Firma kaltlicht.com als stillschweigend anerkannt.
Die AGB sind im Internet unter www.kaltlicht.com jederzeit einsehbar.

2. Urheberrechte und Nutzungsrechte
Die Entwürfe und fertigen Arbeiten dürfen ohne ausdrückliche Einwilligung von kaltlicht.com weder im Original noch bei evtl. Reproduktion verändert werden. Jede Nachahmung - auch von Teilen - ist unzulässig. Ein Verstoß gegen diese Bestimmung berechtigt kaltlicht.com, eine Vertragsstrafe in Höhe des doppelten vereinbarten Honorars zu verlangen. kaltlicht.com überträgt dem Auftraggeber die für den jeweiligen Zweck erforderlichen Nutzungsrechte. Soweit nicht anders vereinbart, wird jeweils nur das einfache Nutzungsrecht übertragen. Eine Weitergabe der Nutzungsrechte an Dritte bedarf der schriftlichen Vereinbarung. Die Nutzungsrechte gehen erst nach vollständiger Bezahlung des vereinbarten Honorars an den Auftraggeber über.

kaltlicht.com hat das Recht, auf den fertiggestellten Werken als Urheber genannt zu werden. Der Auftraggeber erklärt sich damit einverstanden, dass das fertiggestellte Werk auf der Website www.kaltlicht.com als Referenz genannt werden darf.

Vorschläge des Auftraggebers oder seine sonstige Mitarbeit haben keinen Einfluss auf die Höhe des Honorars. Sie begründen kein Miturheberrecht.

3. Inhalte / Haftung
Der Auftraggeber ist für die Inhalte seiner Seite verantwortlich und garantiert, dass alle Inhalte frei von Rechten Dritter sind, er also alleiniger Inhaber aller dargebotenen Inhalte ist. Der Auftraggeber stellt kaltlicht.com von allen Ansprüchen Dritter frei. Die Firma kaltlicht.com unterliegt hier keiner Überprüfungspflicht. Der Auftraggeber darfmit der Form, dem Inhalt oder dem Zweck seiner Internetseiten nicht gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Die Firma kaltlicht.com lehnt jegliche Haftung für Inhalte ab, die im Auftrag des Kunden realisiert und veröffentlicht wurden.

Die Firma kaltlicht.com übernimmt keine Haftung für die Inhalte elektronischer Mitteilungen, insbesondere Email.
kaltlicht.com verpflichtet sich, jeden Auftrag mit größtmöglicher Sorgfalt auszuführen. kaltlicht.com haftet für entstandene Schäden nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Ein über den Materialwert hinausgehender Schadenersatz ist ausgeschlossen.

Mit der Genehmigung von Entwürfen, Reinzeichnungen oder Internetseiten durch den Auftraggeber übernimmt dieser die Verantwortung für die Richtigkeit von Texten und Bildern. Für die vom Auftraggeber freigegebenen Entwürfe, Texte und Reinausführungen entfällt jede Haftung von kaltlicht.com.

Für die wettbewerbs- und warenzeichenrechtliche Zulässigkeit und Eintragungsfähigkeit haftet kaltlicht.com nicht.

4. Eigentumsvorbehalt
An Entwürfen und Reinausführungen werden nur Nutzungsrechte eingeräumt, nicht jedoch Eigentumsrechte übertragen.

kaltlicht.com ist nicht verpflichtet, Dateien oder Layouts, die im Computer erstellt wurden, an den Auftraggeber herauszugeben, falls dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde oder Teil eines Auftrags ist. Wünscht der Auftraggeber die Herausgabe von Computerdateien, ist dies gesondert zu vereinbaren und zu vergüten. Hat kaltlicht.com dem Auftraggeber Computerdateien zur
Verfügung gestellt, dürfen diese nur mit vorheriger Zustimmung von kaltlicht.com geändert werden.

5. Zahlungs- und Lieferbedingungen
Die Angebote der Firma kaltlicht.com sind freibleibend und unverbindlich.

Die Firma kaltlicht.com verpflichtet sich, alle vertraglich vereinbarten Leistungen frist- und termingerecht zu erfüllen, soweit dies nicht durch unvorhersehbare Umstände unmöglich wird. Hierzu gehören höhere Gewalt, Störung der Kommunikationsnetze, Streiks, behördliche Anordnungen, Informationsverzögerungen seitens des Auftraggebers. Der Firma kaltlicht.com ist in solchen Fällen eine angemessene Erfüllungsfrist zu gewähren. Die Firma kaltlicht.com behält sich in einem solchen Fall den Rücktritt vom Vertrag vor, wenn die Aufrechterhaltung eine unzumutbare Härte darstellt. Ein Schadensersatzanspruch des Auftraggebers gegen den Auftragnehmer ist in diesen Fällen ausgeschlossen.
Die von der Firma kaltlicht.com gestellten Rechnungen sind ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erstellungsdatum fällig.

Bis zur vollständigen Begleichung des Rechnungsbetrages verbleiben alle Rechte an den erbrachten Leistungen im Eigentum der Firma kaltlicht.com.

6. Preise
Alle Rechnungen werden gemäß § 6 Abs. 1 Z 27 Umsatzsteuergesetz (UStG) 1994 ohne Umsatzsteuer ausgestellt.

7. Schlussbestimmungen
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Vertragspartner - soweit gesetzlich zulässig - ist Graz.
 

eBusiness


kaltlicht.com ist zertifizierter eBusiness Consultant


Wir sind spezialisiert auf das CMS Joomla!

Kontakt

kaltlicht.com websolutions
Wichnergasse 6
A-8041 Graz

Mobil: 0676/4648153
Fax: 0316/2311 2311 70

e-mail: info@kaltlicht.com

Login